American Orthodontics Datenschutzrichtlinie

Diese Richtlinie regelt, welche personenbezogenen Informationen von American Orthodontics (“AO”) erhoben werden, wie wir diese Informationen verwenden und offenlegen, sowie Ihre Entscheidungsmöglichkeiten.

Von AO erhobene personenbezogene Daten

Zu den personenbezogenen Daten gehören Kundenname, Geschäftsadresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und andere relevante Kontaktdaten.

AO erhebt personenbezogene Daten wenn:

  • Sie ein Produkt oder eine Serviceleistung direkt von AO oder einer Tochtergesellschaft bestellen/erwerben;
  • Sie sich für eine AO-Veranstaltung oder ein Programm registrieren, einschließlich Fortbildungsveranstaltungen, Seminare, Wettbewerbe, Umfragen oder andere Werbeaktivitäten, die wir von Zeit zu Zeit anbieten;
  • Sie den AO Kunden-Newsletter abonnieren
  • Sie mit uns Kontakt aufnehmen;
  • Sie uns Anfragen mitteilen;
  • Sie unsere Homepage oder Accounts auf Social-Media-Plattformen von Drittanbietern wie Facebook or Twitter (“Social Media Pages”) besuchen;
  • Sie uns Kommentare, Vorschläge, Erfahrungen oder andere Inhalte zur Verfügung stellen oder übermitteln;
  • Sie anderweitig mit uns oder unseren Online-Diensten interagieren.
Automatisch gesammelte Informationen

Cookies: Unter einem „Cookie“ versteht man eine Datei, die bestimmte Informationen enthält und auf Ihrem Gerät hinterlegt wird, wenn Sie eine Website benutzen. AO sammelt Cookies, um das Bestell-Erlebnis zu verbessern, wenn ein Kunde das AODirect-Portal nutzt.

Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch AO

AO verwendet Ihre Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, für eine Vielzahl von geschäftlichen Zwecken, einschließlich:

  • Auftragsbearbeitung, Lieferung, Rechnungsstellung und Zahlungsabwicklung;
  • Erstellen und Verwalten Ihres Kundenkontos;
  • Um mit Ihnen über AO und deren Produkte, Dienstleistungen und Veranstaltungen zu kommunizieren
  • Beantwortung Ihrer Anfragen, Kommentare oder Postings;
  • Verwalten unserer Veranstaltungen;
  • Interne Abläufe wie die Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen, Marketingmaßnahmen sowie die Durchführung von Produktforschung und -analysen;
  • Untersuchung oder Beilegung von Anfragen oder Streitigkeiten.

Die rechtmäßige Grundlage für die Nutzung Ihrer Daten durch AO liegt in unseren legitimen kommerziellen Interessen und AO wird Ihre Daten niemals für irgendetwas verwenden, das keinen legitimen kommerziellen Zweck hat.

Ihre Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten

Auskunft über und Zugang zu Ihren personenbezogenen Datenstrong> – Sie haben das Recht, eine Kopie Ihrer persönlichen Informationen, die wir besitzen, anzufordern.

Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten – AO bemüht sich sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten korrekt, vollständig und auf dem neuesten Stand sind. Sie können uns jederzeit bitten, Ihre persönlichen Daten zu korrigieren.

Löschung Ihrer personenbezogenen Daten – Sie haben das Recht, uns zu bitten, persönliche Daten zu löschen, wenn:

  • Sie der Ansicht sind, dass wir die Informationen nicht mehr für die Zwecke benötigen, für die sie erhoben wurden.
  • Wenn die Verwendung Ihrer persönlichen Daten gegen das Gesetz oder unsere sonstigen gesetzlichen Verpflichtungen verstößt.

Möglicherweise müssen wir jedoch einige Ihrer persönlichen Daten aufbewahren, wenn es frühere Finanztransaktionen mit uns oder sonstige gesetzliche Aufbewahrungspflichten betrifft.

Beschränken, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden dürfen – Sie können uns bitten, einzuschränken, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden. In diesem Fall dürfen wir die relevanten personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Zustimmung, im Zusammenhang mit der Durchsetzung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder wenn ein anderes öffentliches Interesse besteht, verwenden.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie von einem dieser Rechte Gebrauch machen wollen.

Wie AO Ihre personenbezogenen Daten teilt

Ihre persönlichen Daten können zwischen unseren Tochtergesellschaften und unserer USHauptverwaltung, in der unsere Produkte hergestellt und versandt werden, weitergegeben werden. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur mit vertrauenswürdigen Dritten weiter, um Ihre Bestellung zu bearbeiten, z. B. Vertriebs- und Lieferunternehmen, einen Vertrag mit Ihnen ausführen oder eine gesetzliche Verpflichtung erfüllen.

Wie lange AO Ihre personenbezogenen Daten aufbewahrt

AO unterhält permanente elektronische Aufzeichnungen aller Verkaufstransaktionen. Personenbezogene Daten, die in irgendeiner Form der schriftlichen oder elektronischen Kommunikation mit AO enthalten sind, unterliegen ebenfalls einer dauerhaften Speicherung.

Beschwerden

AO bemüht sich, Beschwerden über den Umgang mit personenbezogenen Daten schnell zu lösen. Wenn Sie sich jedoch im EWR befinden, haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer örtlichen Datenschutzbehörde einzureichen.

Geben wir Informationen an Dritte weiter?

Wir verkaufen, tauschen oder übertragen Ihre persönlich identifizierbaren Daten nicht an Dritte. Dies betrifft jedoch nicht vertrauenswürdige Dritte, die uns beim Betrieb unserer Website, bei der Durchführung unserer Geschäfte oder bei sonstigen Serviceleistungen unterstützen, solange diese Parteien zustimmen, diese Informationen vertraulich zu behandeln. Wir können Ihre Informationen auch dann veröffentlichen, wenn wir der Ansicht sind, dass die Veröffentlichung zur Einhaltung des Gesetzes, zur Durchsetzung unserer Standortrichtlinien oder zum Schutz unserer Rechte, Eigentumsrechte oder der Sicherheit anderer geeignet ist. Nicht persönlich identifizierbare Besucherinformationen können jedoch anderen Parteien für Marketing, Werbung oder andere Zwecke zur Verfügung gestellt werden.

Kinder: Childrens Online Privacy Protection Act Compliance

Wir erfüllen die Anforderungen von COPPA (Childrens Online Privacy Protection Act), wir sammeln keine Informationen von Personen unter 13 Jahren. Unsere Website, Produkte und Dienstleistungen richten sich alle an Personen, die mindestens 13 Jahre alt sind.

US Datenschutzschild

AO entspricht den EU-U.S. Privacy Shield Framework und Swiss-U.S. Privacy Shield Framework, wie es vom US-Handelsministerium in Bezug auf die Sammlung, Verwendung und Speicherung von persönlichen Informationen, die aus der Europäischen Union und der Schweiz in die USA übertragen werden, festgelegt wurde. AO hat dem Handelsministerium bestätigt, dass es sich an die Prinzipien des Datenschutzschildes hält. Bei Widersprüchen zwischen den Bedingungen in dieser Datenschutzrichtlinie und den Prinzipien des Datenschutzschilds gelten die Grundsätze des Datenschutzschilds. Um mehr über das Privacy Shield-Programm zu erfahren und unsere Zertifizierung zu sehen, besuchen Sie bitte https://www.privacyshield.gov/

In Übereinstimmung mit den Prinzipien des Datenschutzschildes verpflichtet sich AO, Beschwerden über die Sammlung oder Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu bearbeiten. Personen aus der EU und der Schweiz, die Anfragen oder Beschwerden bezüglich unserer Datenschutzschild-Richtlinie haben, sollten sich zuerst an AO unter DPO@americanortho.com wenden.

AO hat sich außerdem verpflichtet, mit dem Gremium, das von den Datenschutzbehörden der EU (EU-Datenschutzbehörde) und dem Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB) in Bezug auf ungelöste Beschwerden des Datenschutzschilds betreffend Daten, die aus der EU und der Schweiz übermittelt wurden, zusammenzuarbeiten.

AO unterliegt den Ermittlungs- und Durchsetzungsbefugnissen der Federal Trade Commission (FTC). Darüber hinaus kann unter bestimmten Bedingungen die Möglichkeit bestehen, dass sich eine Einzelperson auf ein bindendes Schiedsverfahren beruft. Des Weiteren haftet AO nach den US-amerikanischen Datenschutzrichtlinien weiterhin für die Weiterleitung von Daten an Dritte.

Ihre Zustimmung

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Änderung Dieser Richtlinie Oder Unserer Datenschutzerklärung

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie werden auf dieser Website veröffentlicht.
Diese Richtlinie wurde zuletzt am 12. Juni 2018 überarbeitet.

Fragen zu dieser Richtlinie und unseren Datenschutzerklärungen

Sollten Sie Fragen zu dieser Richtlinie, einer bestimmten Datenschutzerklärung oder unserem Umgang mit Ihren persönlichen Daten haben, kontaktieren Sie bitte den europäischen Datenschutzbeauftragten von AO:

Ferran Hernandez
American Orthodontics
Parc de Gardeny
Edifici TIC-CPD, Planta 2-9
25071 Lleida SPAIN
dpo@americanortho.com

Melden Sie sich zu neuen Produkt-und andere Informationen von amerikanischen Kieferorthopädie erhalten!