ludwig bjorn

Event Details

December 2 - 3, 2022

Praxis für Kieferorthopädie
Dr. Björn Ludwig
Am Bahnhof 54
Traben-Trarbach DE-56841

Kursgebühr - 749€

Download Brochure

In-Office Kurs: Praktische CAD/CAM-Kieferorthopädie – Wie geht das alles eigentlich?

Entwickelt für Kieferorthopäd:innen, ohne oder mit geringer Erfahrung in der digitalen Zahnmedizin – der ideale Kurs, um in die Welt der 3D-Kieferorthopädie einzusteigen. Ziel dieses zweitägigen Kurses ist es, Grundkenntnisse zu erwerben, den wissenschaftlichen Hintergrund zu erkunden und in der klinischen Anwendung von Desktop- und Intraoral-Scannern, Software und 3D-Druckern geschult zu werden. Der Kurs basiert hauptsächlich auf der Software Onyx-CEPH. Dabei gibt es drei Teile: Vorlesung – Hands-on – „Live“ Patienten.

Grundlagen:

  • Technologischer Hintergrund der digitalen Zahnmedizin
  • Scanner (was, warum, wann und wie)
  • Scanner zum Anfassen
  • Software-Grundlagen (Import von STL-Daten, Export usw.)
  • Schulung an diversen 3D-Druckern (SLA, FDM, DLP und Metall–Drucker)
  • 3D-Drucker zum Anfassen

Aligner, Brackets und Bögen:

  • Virtuelle Set-ups
  • Indirektes Kleben
  • Design individueller Bögen
  • Aligner, Attachments und mehr

Tads, Surgery, Retainer:

  • Virtuelle Minischrauben–Planung
  • Verlagerte Eckzähne und Gingivektomien
  • Chirurgische Planung kombinierter Fälle ORTHO / Chirurgie
  • Design vollständig digitaler Apparaturen

Dr. Björn Ludwig ist Assistenzprofessor an der Universität Homburg/Saar, Abteilung für Kieferorthopädie. Seine Forschungsschwerpunkte sind skelettale Verankerung und 3D-Bildgebung. Er hat mehr als 200 klinische und wissenschaftliche Artikel mit Expertenmeinung veröffentlicht und ist Herausgeber mehrerer Bücher. Zudem ist er Chefredakteur der Quintessenz-Publikation “Kieferorthopädie” und Mitherausgeber des Journal of Clinical Orthodontics. Aktuell ist er außerdem im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie tätig.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Frau Laura Ehrke unter: lehrke@americanortho.com
Tel.: +49 7631 9769 134

12 Fortbildungspunkte

Dauer:
Freitag: 09 bis 17 Uhr, 19 Uhr gemeinsame Weinprobe
Samstag: 09 bis 13 Uhr

Kursgebühr:
749€ Kursgebühr

599€ p.P. für Weiterbildungsassistent:innen (Bitte Nachweis bei Anmeldung vorzeigen)

Preise inkl. gemeinsamer Weinprobe am Freitagabend, Verpflegung während der Kurszeiten und MwSt.

Wir behalten uns vor, in Anbetracht der aktuellen, pandemischen Lage Änderungen vorzunehmen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

REGISTRATION