Klasse II & Klasse III Malokklusionen

#AmOrthoEvents

sampermans guido

Event Details

September 17, 2021

Renaissance Zürich Tower Hotel
Turbinenstrasse 20
Zürich 8005

Dr. Guido Sampermans

Kursgebühr - 495 inkl. MwSt. mit Verpflegung (Kaffeepausen, Mittagspause, Getränke) * Die Teilnahme ist für Studenten der Fachrichtung Kieferorthopädie aus der Schweiz kostenlos.

Download Brochure

Die Klasse II ist in unserem kieferorthopädischen Praxisalltag eine häufig auftretende Malokklusion. Die Behandlung dieser Malokklusion fordert somit auch genaue Einsichten, wie die Klasse II entsteht und wie sie sich im weiteren Wachstum entwickelt. Nur so lassen sich die notwendigen Behandlungsmaßnahmen und der genaue Behandlungszeitpunkt optimieren. Darüber hinaus bedarf es bei der Behandlung der Klasse II und der Klasse III komplett anderer Ansätze. In diesem Kurs wird auf die unterschiedlichen Ansätze eingegangen sowie verschiedene Behandlungsoptionen von der Funktionstherapie bis hin zur Chirurgie erklärt.

Der Fokus wird auf die Behandlung mittels Twin Block gerichtet sein. Der von Dr. William Clark entwickelte Twin Block kam das erste Mal am 7. September 1977 zum Einsatz. Heute – über vier Jahrzehnte später – stellt der Einsatz dieses Geräts eine der weltweit meistgenutzten funktionskieferorthopädischen Techniken dar.

In diesem Kurs greift Referent Dr. Guido Sampermans auf seinen umfangreichen Erfahrungsschatz zurück und gibt wertvolle Empfehlungen für den klinischen Alltag.

Die Behandlung der Klasse III Malokklusion ist nicht einfach und auch für sehr erfahrene Behandler anspruchsvoll. In den letzten Jahren haben sich aber neue Behandlungsmöglichkeiten entwickelt, um die skelettalen Aspekte dieser Malokklusion auch ohne Chirurgie besser in den Griff zu bekommen.

In diesem Kurs wird der Referent Ihnen eine Übersicht geben, wie er diagnostisch und therapeutisch mit dieser Malokklusion umgeht. Er wird seine Behandlungsprotokolle nach Altersgruppe sortiert erklären.

Der Kurs wird nur in deutscher Sprache gehalten.

Referent: Dr. Guido Sampermans

Nach seinem Studium an der Universität Leuven, Belgien (Approbation zum Zahnarzt), eröffnete Dr. Guido Sampermans 1986 seine erste eigene Praxis in Belgien und wenig später auch in Deutschland und den Niederlanden. Neben der Leitung seiner hochmodernen Praxen in Echt (NL) und Wien (AT) verfügt er auch über jahrelange Erfahrung als Referent und arbeitet mit führenden Kieferorthopäden zusammen. Mit progressiven Konzepten in Hinblick auf Service, Qualität und Effizienz sowie durch die Nutzung aktueller digitaler Entwicklungen gelten seine Praxen als Musterbeispiele für “State-of-the-Art” Einrichtungen.

Dauer:
09:00 bis 18:00 Uhr

7 Fortbildungsstunden

Bei weiteren Fragen steht Ihnen Frau Evelyne Rouchon gerne zur

Verfügung: Tel.: +49 7621 16 90 84
E-Mail: erouchon@americanortho.com

Kursgebühr: Bitte beachten Sie, dass die Kursgebührenrechnung nach dem Kurs fakturiert wird.

Zertifikat: Zum Ende des Kurses erhält jeder Teilnehmer ein

Zertifikat, in dem die Kursteilnahme bestätigt wird.

Rücktritt: Wir bitten um Verständnis, dass ein kostenfreier Rücktritt nur bis 4 Wochen vor der Veranstaltung und in schriftlicher Form möglich ist.

Registration